Dr. med. Marion Turtur | Gebhardtstr. 2a | 82515 Wolfratshausen Startseite | Impressum / Datenschutz | Sitemap

Orthoptik

Unsere Orthoptistin versorgt Patienten aller Altersgruppen. Sie ist zuständig für die Diagnose und Therapie von Augenerkrankungen, die im Zusammenhang mit Bewegungsstörungen und dem Zusammenspiel beider Augen stehen. Dazu zählen in erster Linie Schielprobleme, Augenmuskellähmungen, Augenzittern, reduziertes Sehvermögen eines oder beider Augen, Doppelbildwahrnehmungen sowie  Kopfschmerzen und Lesestörungen.

 

Im Rahmen der Diagnostik untersucht die Orthoptistin das Sehvermögen (Visus), die Stellung der Augen (Schielen, latenter oder manifester Strabismus), deren Beweglichkeit (Motilität, Blickstörungen) und die Zusammenarbeit beider Augen (Binokularsehen).

Ein weiteres Spezialgebiet umfasst die Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Sehstörungen nach Hirnschädigungen (Trauma, Schlaganfall).

In diesem Zusammenhang bieten wir ein qualifiziertes  Rehabilitationstraining an.

 

Zunehmend ist die Orthoptistin auch Ansprechpartnerin bei Sehproblemen am PC-Arbeitsplatz und bei Schul- und Lernauffälligkeiten (AD(H)S, Legasthenie). Entwicklungsauffälligkeiten können ihren Ursprung nämlich auch in einer unentdeckten oder unbehandelten Sehstörung haben.

 

Die wachsenden Anforderungen an das Sehen (Bildschirmarbeit, langes konzentriertes Fixieren in immer gleichem Abstand) lässt die Zahl der Jugendlichen und Erwachsenen mit Beschwerden (Kopfschmerzen, Nackenschmerzen) steigen, die zunächst oft gar nicht dem Sehen zugeordnet werden. Auch in diesen Bereichen ist unsere Orthoptistin erfahren. Mehr zum Thema Orthoptik für Kinder erfahren Sie hier.