Dr. med. Marion Turtur | Gebhardtstr. 2a | 82515 Wolfratshausen Startseite | Impressum / Datenschutz | Sitemap

Vorsorge

Augenerkrankungen und ein Nachlassen des Sehvermögens bleiben oft lange Zeit unbemerkt. Treten erste Symptome auf, sind manchmal bereits irreversible Schäden entstanden. Gerade in der Augenheilkunde gilt: Werden Erkrankungen rechtzeitig erkannt, sind Behandlungs- und Heilungsmöglichkeiten sehr gut. Eine Vorsorgeuntersuchung der Augen kann sogar Hinweise auf andere Erkrankungen wie zum Beispiel Bluthochdruck oder Diabetes geben.


 

Im gewissen Rahmen kann jeder Mensch auch selbst seinen Augen etwas Gutes tun. So unterstützt eine gesunde, ausgewogene Ernährung die Gesundheit der Augen. Wichtig ist auch, die Augen vor intensiver UV-Strahlung zu schützen.


 

Regelmäßige Kontrollen beim Augenarzt sind ab dem 40. Lebensjahr für jeden Menschen unbedingt zu empfehlen. Eine Erkrankung wie ein Grüner Star (Glaukom) entwickelt sich besonders unauffällig und schleichend. Bei systemischen Erkrankungen wie Diabetes oder Rheuma sind Vorsorgeuntersuchungen ebenfalls unerlässlich, da diese Krankheiten zu Augenschäden führen können. Das Gleiche gilt für Durchblutungsstörungen, Blutdruckschwankungen und Bluthochdruck.


 

Zu ihrer eigenen Sicherheit sollten alle Auto-, LKW- und Motorradfahrer möglichst jährlich einen Sehtest durchführen und dabei die Sehschärfe, das Gesichtsfeld, das Dämmerungs- und Farbsehen sowie die Blendempfindlichkeit überprüfen lassen.


 

Bei Kleinkindern sollte um das 2. Lebensjahr herum eine Vorsorgeuntersuchung der Augen erfolgen.